So, mal wieder ein Apfelrant. Im Grunde nicht wirklich, denn selbst iPhoneträger schämer sich für iTunes. Ich bin daran ebenfalls zerschellt. Insgesamt frage ich mich jedoch wirklich, was Menschen dazu bewegt Apple Produkte zu bevorzugen. Erstens ist es teurer und zweitens schmeckt mir die Art und weise nicht, wie mit Deinen eigenen Dateien auf dem iPhone umgegangen wird. Da steht die Angst vor einer Urheberrechtsverletzung noch weit vor der Nutzerfreundlichkeit. Gut, bei Android fühlt man sich ausspioniert, werden Apple Fanboys jetzt behaupten. Das mag auch stimmen. Am Ende ist dann doch alles eine Frage des Glaubens. Und ich glaube, die wollen mich alle nur ärgern. ALLE!!!

verficktes Podhorst ende

PH-Wert0444 – Entweder Apple oder was Brauchbares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen