Interpol nimmt Zahlungen via Paysafecard entgegen. Natürlich nur um den Laptop wieder freizuschalten, der wegen illegalen Streamens blockiert wurde. Oder doch alles nur Schwindel?

Menschen über 65 würden ja glatt darauf hereinfallen. Allerdings werden die es kaum auf die Reihe bekommen mit Paysafecard zu zahlen. Ich behaupte sogar, dass jeder, der es schafft mit Paysafecard zu zahlen, weiß, dass Interpol keine Zahlungen von 100€ wegen Urheberrechtsverletzungen entgegen nimmt. Naja, in Tagen wo jeder Depp seinen eigenen Trojaner basteln kann, kann man wohl nicht mehr erwarten. Nicht mal die Seite war vernünftig gebaut. Nichtmal die Sperre war anständig dicht. Nichtmal eine Minute hat die „Freischaltung“ gedauert. Nichtmal Ahnung habe ich davon!.

Podhorst ende

PH-Wert0435 – Wir bitten Sie uns gern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen