PH-Wert0551 – Das Ende nährt, näht, naht …

Es geht wieder um die Baustelle. Es tut mit leid, aber ich muss das alles jemanden erzählen. Wie es der Zufall will, seid Ihr ja da und hört mir zu. Danke dafür, dass erspart mir den Psychotherapeuten.

Warnhinweis für zarte Gemüter und Hörern mit nervösem Magen:

NICHT BEIM ESSEN HÖREN!

Ich rede Scheiße, aber auch über Selbige.

Podhorst ende

4 Kommentare zu “PH-Wert0551 – Das Ende nährt, näht, naht …

  1. Du bist einfach ne armer Mensch.

    Schmeiss die Arbeiter aus deinem Haus.

  2. Ein Hallo dem leidgeplagten Bauherren,
    Ich schreibe den Kommentar zum 2. Mal da mein Handy wohl gestreikt hat.
    Gibt`s in Berlin nur solche Handwerker?
    Für die Geruchsbelästigung durch den Schwitzwasserablauf der Gastherme
    gibt es eine Lösung. Geruchsverschlüsse wie man sie z.B. bei Heißwasserspeichern
    einbaut. Das müsste eigentlich der naja egal……
    Viele Grüße Cox

    • Hat er zu gemacht. Ich kritisiere nicht unbedingt seine Arbeit. Da bin ich zu wenig vom Fach. Seine Arbeitsweise ist halt n Witz. Eine Armatur am Tag zu montieren würde jedem Arbeitnehmer den Job kosten. Aber mit Handwerkerstundensätzen von 40 Euro Plus kann man sich sowas scheinbar leisten. Aber die Story geht noch weiter. Der Gipfel ist noch nicht erklommen ;). Warte mal ab. Muhahaha
      Tatsächlich ist es aber so, dass ich noch gut drüber lachen kann. Ausserdem sieht das Bad bei allem Ärger jetzt richtig geil aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen