PH-Wert0498 – HP wie HohlPfosten!

Frostierter Sommer!? So fühlt es sich zumindest an.

Wisst ihr, wie sich das anfühlt, wenn man zu viel arbeitet? Nein? War ja klar! Ich weiß es schon. Jetzt zumindest.

Kennt ihr HP? Ja? Selbst schuld! Wenn ihr von denen einen Drucker kauft, hoff ich nur, dass dieses Gerät nicht kaputt geht. Der Service dort ist nämlich der Auffassung, dass man als Nutzer eines HP Druckers immer einen Ersatzdrucker zu haben hat. Arrogantere Hackfressen gibt es wohl nur bei der DHL. Muhahahaaaaa

Hört es euch an. Alles was ich sage ist wirklich so gewesen. Kaum zu glauben was für Vollidioten heute so eingestellt werden. Den würde ich nicht nur entlassen, ich würde ihn verschwinden lassen. Nee würde ich nicht. Aber er würde von mir ein Arbeitszeugnis in offensichtlichstem Geheimcode bekommen, bis er weint!

Bitte schreibt mal einen Kommentar über eure Erfahrungen mit Druckern, welcher Art auch immer.

 

Auch wenn ihr eigentlich schon gespannt auf den Hamburg Trip wartet, der alte Scheiß muss auch noch raus 😉

Podhorst ende

2 Kommentare zu “PH-Wert0498 – HP wie HohlPfosten!

  1. Ich bin schon vor Jahren auf Laser-Drucker umgestiegen. Seither habe ich viel Geld, Nerven und Zeit gespart. Bei den Tintenspritzern müsste ich mich ständig über verstopfte
    Druckköpfe, leere und eingetrocknete Farben und die Preise ärgern. Es gibt eigentlich keinen vernünftigen Grund für einen Tintenstrahldrucker. Selbst Gelegenheitsdrucker kommen im Endeffekt mit einem Laserdrucker billiger weg. Und Fotos lässt man billiger und in besserer Qualität ausbelichten. Ich glaube, die Tintenkleckser werden nur noch angeboten, weil der Gewinn durch die Tintenpatronen so hoch ist.

    • Da hab ich genau gegenteilige Erfahrungen. Ich hab nen Tintenkleckser von Canon. Der ist noch nie eingetrocknet,druckt immer und die Patronen bekomme ich für 1€ das Stück bei Amazon. Super Qualität. Da bei uns, auch wegen dem Kind, fast nur in Farbe gedruckt wird und das auch relativ häufig, würde der Toner bei uns wohl jeden finanziellen Rahmen sprengen. Am Ende haben alle Drucker eins gemeinsam. Sie sind scheinbar preiswert, billig verarbeitet, gehen nach wenigen Jahren kaputt und toner bzw. tinte werden zu wucherpreisen von den Herstellern verscherbelt mit der Drohung, dass Billigtinte den Drucker zerstört. Sie haben Glück, dass die Meisten Menschen dämlich genug sind, das zu glauben.

      Trotzdem mein Canon ist geil. 😉
      Für ne Firma gibts eigentlich keine Alternative zum Laser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen